familie asakura

Familie Asakura:
Genau wie Familie Tao besteht die Familie Asakura seit Generationen aus Schamanen. So ist es auch dem jungen Yoh Asakura nicht vergönnt ein normales und ruhiges Leben zu führen. Im Gegenteil, auf ihn wartet eine große Aufgabe, auf die ich hier nicht weiter eingehen werde, denn schließlich geht es hier um die Familie allgemein. Damals als Schamanen noch mehr einfluss hatten, dienten die Asakuras den Kaiser als Berater. zu dieser Zeit galten die asakuras als Elite unter den Schamanen. Zu dieser Zeit lebten im Hauptschrein der Asakuras über 171 Leute. Mit der Zeot verloren die Schamanen an Einfluss und nun leben dort nicht mehr als 3 Leute. Aber trotzdem werden die Taten der Asakuras auch heute noch als Legenden weiter erzählt, sodass sie auch in der heutigen Zeit noch als Elite gelten. Sie genießen dieses Ansehen nicht umsonst, dennn schließlich waren es bisher immer die Asakuras die am Schamanenkampf teilnahmen um Hao zu vernichten. Und auch diesmal wird es ein Asakura sein, der die Welt vor der Zerstörung rettet...


Yomei Asakura

Alter: 80 Jahre
Geboren am: 2.Juli 1919
Geburtsort: Japan
Sternzeichen: Krebs
Blutgruppe: O
Geister: Shikigami
Yomei Asakura ist nicht nur Yohs Großvater, sondern auch sein Lehrmeister. Yomei hat vor langer Zeit den Weg des Onmyo-Schamanen gewählt. Für uns wäre er also so etwas wie ein "Hohepriester der Magie" (ein besserer Vergleich is mir net eingefallen^^"). Er befasst sich hauptsächlich mit Weissagungen, Astrologie, erstellen von Kalendern und mächtigen Magien (schließlich lernt man nie aus^^). In einer Zeit in der die Onmyouji noch sehr Mächtig waren und mehr Einfluss hatten, stand der Mächtigste unter ihnen nur vier Ränge unter dem Kaiser. Ohne seine Shikigami, kleine Geister die auf Blättern oder Papier gebannt werden, ist ein Onmyo-Schamane aufgeschmissen. Yomei beherrscht diese Kunst einwandfrei und ist schon so manches mal an seinem Enkel verzweifelt, als er versuchte ihm diese Kunst beizubringen.^^"


Kino Asakura

Alter: 76 Jahre
Geboren am: 24. März 1924
Geburtsort: Japan
Blutgruppe: A
Sternzeichen: Widder
Geist(er): -
Yohs Großmutter ist eine Itako und zudem ist sie die Lehrerin von Anna. Kino ist sehr temperamentvoll und hat im Hause Asakura die Hosen an (Jetzt wissen wir woher Anna ihr benehmen hat.^^) Kino Asakura ist außerdem die beste Itako im Lande, eine Elite-Itako.(ist ja auch kein Wunder oder ^.~)


Mikihisa Asakura

Alter: 44 Jahre
Geboren am: 9.Oktober 1958
Geburtsort: Japan
Blutgruppe: A
Sternzeichen: Waage
Geister: Imari und Shigaraki
Im Gegensatz zu Yoh's Mutter ist sein Vater arbeitslos. Ist auch nicht verwundlerlich, denn wie euch sicherlich aufgefallen ist, trägt Mikihisa eine Maske. Das könnte daran liegen, dass Spirit of Fire bei der Rettung von Hao, Mikihisa das Gesicht verbrannt hatte. Aber das Mikihisa keinen Job hat, könnte auch an seinem Training liegen, denn er ist ein Shugenja-Schamane. "Shugenja" bedeutet "Weg, auf dem man große religiäse Macht erlangt." Das heißt, wenn Mikihisa diese Macht erlngt, ist er in der Lage, Götter und Buddhas zu beschwören. Der Glaube des Shugenja basiert, so wie jede Schamanistische Religion, auf der Natur, in diesem Falle aber speziell in den Bergen. Auch in den heute noch praktizierten Zeremonien sind die Shugenja im Frühling für das "Öffnen" und im Herbst für das "Schließen" der Berge zuständig. Zeitweise suchen die Shugenja die Einsamkeit der Berge auf - manchmal sieht und hört man dann ein paar Tage oder gar Monate nichts von ihnen. Niemand, außer die Shugenja, weiß was sie dort oben machen, denn ihre Rituale sind streng geheim. Tja so kann man sich auch vor einen Job drücken^^"


Keiko Asakaura
Alter:
43 Jahre
Geboren am: 18.Februar 1960
Geburtsort: Japan
Sternzeichen: Wassermann
Blutgruppe: A
Geist(er): -
Halbtags ist Yoh Mutter als Miko (Tempelpriesterin) in einem Shinto-Schrein tätig. Eine Miko erkennt man an dem weiten roten Hosenrock, dem sogenannten Hakama, sowie dem wei0en Kimono den sie unter dem Hakama trägt. Keiko spielt als Miko eine wichtige Rolle bei Zeremonien und Tempeltänzen. Sie erligt aber auch weniger aufwendige Arbeiten, wie z.B. den Verkauf von Talismanen und Glücksbringern.


Yoh Asakura
Alter:
14 Jahre
Geboren am: 12. Mai 1985
Geburtsort: Izumo/Japan
Sternzeichen: Stier
Blutgruppe: A
Geist: Amidamaru
Yoh Asakura ist ein Shamane und stammt aus der berühmten Shamanenfamilie der Asakuras. Shamanen haben die Fähigkeit Geister zu sehen und können sie in ihren Körper aufnehmen um sich deren Kräfte zu bedienen. Dies ist auch der Grund aus dem er als Dämonenkind beschimpft wurde und keine Freunde hatte. Sein erster sterblicher und somit auch sein bester Freund ist Manta. Auch wenn Yoh aus einer Elitefamilie stammt, ist er nicht arrogant und hält sich auch für nichts besseres, ganz im Gegenteil. Er ist immer Cool und macht sich Sorgen um seine Mitmenschen. Er ist der Meinung, dass die Menschen die schlechtes Tun, Gründe dafür haben. Yoh möchte Shamanenkönig werden damit er seinen lässigen Lebensstandart beibehalten kann. Seine Shamanenkönigin wird Anna Kyouyama werden, die mit ihm verlobt ist. Sie ist eine Itako und hält Yoh ganz schon auf trap^^"


Hao Asakura

Alter: 14 Jahre
Geboren am: 12.Mai 1985
Geburtsort: Izumo/Japan
Sternzeichen: Stier
Blutgruppe: A
Geist: Spirit of Fire
Furyoku: 1.250.000
Hao Asakura ist Yohs Zwillingsbruder. Er kann genauso unschuldig und nett lächeln wie Yoh, aber in wirklichkeit ist Hao ein Monster. Trotz seines Jungen Alters ist er schon ziemlich kalt und Rachsüchtig. Das liegt allerdings an seiner Vergangenheit, denn er wurde zum ersten mal vor 1000 Jahren geboren. Er war damals einer der stärksten Schamanen und lebte in einem Unterirdischem Tempel in Japan. Er war so mächtig, dass er zwei Halbgötter als seine Untergebene hatte: Zenki und Kôki. Er kontrolliert die 5 Elemente der Natur und kann außerdem Gedanken lesen. Hao versuchte mit seinen Kräften die Menschen zu beschützen und ihnen ihre Ängste zu nehmen. Aber ihm wurde sehr schnell klar, dass die Menschen Angst vor ihm hatten, oder besser gesagt vor seinen übernatürlichen Kräften. Für die Menschen war Hao ein Dämon und wollten nichts mit ihm zu tun haben. Das machte ihn wütend und er begann die Menschen zu hassen. Er beschloss die Welt von den Menschen zu säubern und ein Schamanenreich zu gründen. Zur gleichen Zeit begann der Schamanenkampf, der Hao gerade recht kam um seinen Plan in die Tat umzusetzen, er beschloss daran teilzunehmen. Allerdings wusste er nicht, dass die Familie Asakura zu diesem Zeitpunkt schon von seinem Plan wusste. Sie töteten Hao noch bevor seinen Plan verwirklichen konnte. Vor seinem Tod hatte es Hao jedoch bereits geschafft die Taizanfukun Technik zu meistern. Diese erlaubt es ihm selbst zu bestimmen, wann er nach seinem Tod mit all seinen Kräften wiedergeboren werden will. Nach 500 Jahren wurde er wiedergeboren, doch dieses Mal als Mitglied der Patscheen. Er hatte nicht vergessen was vor 500 Jahren geschehen war und will immer noch Schamanenkönig werden um sein Schamanenreich zu gründen. Er suchte Verbündete für diesen Plan, die mit ihm in einer Menschenfreien Welt leben wollten. Allerdings gab es auch Schamanen die anderer Meinung waren, die dann allerdings eiskalt von Hao und seinen Verbündeten getötet wurden. Als der Schamanenkampf anfing, klaute er den Spirit of Fire von den Patscheen und verließ den Stamm, was bedeutete, dass er seine Frau und sein Kind zurückließ. Der Familie Asakura war nicht entgangen, dass Hao wiedergeboren wurde und wieder versuchte den Shamankampf zu gewinnen. Sie wusste auch das Hao durch seiner fast unendlichen Macht die besten Chancen hatte diesen Kampf zu gewinnen, also musste sie etwas dagegen unternehmen. Diesmal war es Yohken Asakura, der Hao tötete. Doch 500 Jahre später wurde Hao erneut wiedergeboren. Als die Asakuras merkten dass einer der beiden Kinder von Keiko Asakura Hao war, versuchten sie ihn zu töten. Doch dies gelang ihnen nicht, denn der Plan würde von Haos Schutzgeist Spirit of Fire verhindert. Danach nahm der Spirit of Fire Hao mit sich. Auch in seinem jetzigen Leben nimmt Hao mit seiner Gruppe von starken Schamanen, die er sich zusammengesucht hat, teil, um seine 1000 Jahre alten Ziele endlich zu verwirklichen. Die Asakuras wissen das es nur einen gibt, der dies verhindern kann: Haos Zwillingsbruder Yoh Asakura(der nichts von seinem Bruder weiß).



Yôken Asakura

Alter: Unbekannt
Geboren am: Unbekannt
Geburtsort: Japan
Sternzeichen: Unbekannt
Blutgruppe: Unbekannt
Geist: Matamune
Yôken Asakura ist derjenige, der Hao mit der Hilfe von Matamune bei letztem Schamanenkampf getötet hat. Man weiß nichts von ihm außer das er auch ein Asket ist.

 



Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!